Bachelor-Studiengang Angewandte Therapiewissenschaften

Kliniken & ZentrenAbteilungenRehabilitative Medizin, Physikalische Therapie und Physiotherapiemedicoreha Welsink Akademie GmbHAus-, Fort- und Weiterbildung in medizinischen FachberufenBachelor-Studiengang Angewandte Therapiewissenschaften

Kooperation mit der Hochschule Niederrhein

Der Bachelor-Studiengang "Angewandte Therapiewissenschaften" in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein bietet einen wissenschaftlichen Ansatz in der Therapeutenausbildung. Dieser baut auf der bestehenden Ausbildungs- und Prüfungsordnung der medicoreha Welsink Akademie auf. Der Studiengang kann sowohl ausbildungsintegrierend in der Ergotherapie- und Physiotherapieausbildung als auch berufsintegrierend absolviert werden.

Die "Angewandte Therapiewissenschaften" orientieren sich an dem Bedarf nach schnittstellenbezogener Kompetenz, die gerade im Gesundheitswesen häufig fehlt. Dazu zählen evidenzbasiertes Arbeiten in der Physio- und Ergotherapie, Trainingswissenschaft, Didaktik und Kommunikation, Betriebswirtschaft, Management und IT.

Mit dem Studiengang erhalten die Studierenden eine Grundqualifikation in Management-Fragen, fachwissenschaftlichem Arbeiten und interdisziplinärer Kommunikation. Das Studium in gesundheitswissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Fächern bereitet darauf vor, die Kenntnisse methodisch-systematisch auf praxisorientierte Problemstellungen anzuwenden. Ziel ist eine über die praxisorientierte Berufsausbildung hinausgehende fach- und berufsübergreifende akademische Qualifikation zum reflektierenden, ökonomischen und didaktischen Handeln im Gesundheitswesen.

 

Prof. Dr. Andreas Lahm

Ärztlicher Leiter 

 

Prof. Dr. Andreas Lahm MPH