Thoraxchirurgie

Klinikorganisation

Kliniken & ZentrenFachklinikenThoraxchirurgieKlinikKlinikorganisation

Informationen über die Klink

Klinik-Organisation

An der Fachabteilung für Thoraxchirurgie sind 5 Ärzte sowie rund 30 Pflegekräfte beschäftigt. Die Fachabteilung verfügt über insgesamt 22 Betten auf einer Station sowie einer interdisziplinären Intensivstation.

Nach einer Operation erfolgt die Betreuung auf unserer modern ausgestatteten Intensivstation oder bei kleineren Eingriffen im Aufwachraum. Anschließend werden die Patienten durch ein hoch qualifiziertes und engagiertes Team von Ärzten, Pflegepersonal und Physiotherapeuten in der hellen und komfortabel eingerichteten Station der Klinik betreut. Tägliche oberärztliche Visiten (wochentags zweimal täglich) gewährleisten eine engmaschige Überprüfung des Therapieerfolges. Mitarbeiter des Sozialdienstes regeln die Entlassungsmodalitäten für eine optimale Versorgung nach Entlassung aus dem Krankenhaus.

In der thoraxchirurgischen Ambulanz werden die Patienten nach einem ersten orientierenden Aufklärungsgespräch auf die Operation vorbereitet, die Diagnostik komplettiert und die Nachsorge nach der Operation durchgeführt.

Es ist uns ein Anliegen, unsere Patienten umfassend und ausführlich zu informieren. Selbstverständlich erhalten Sie von uns umfassende Informationen über den Ablauf und die Dauer ihres geplanten Aufenthaltes in unserer Klinik. Der geplante Aufnahmetermin wird sowohl Ihnen als auch Ihrem Hausarzt und Facharzt mitgeteilt. Sollten Sie noch weitere Informationen über Ihre Krankheit benötigen, so dürfen Sie sich gerne an uns wenden.

Frau Dr. Katrin Welcker

Chefärztin

Dr. med. Katrin Welcker
MBA FECTS FEBTS

Kontakt

 

Klinik für Thoraxchirurgie
Krankenhaus Maria Hilf
Sandradstraße 43
41061 Mönchengladbach

02161 / 358-1581
Flyer "Klinik für Thoraxchirurgie"Klinikflyer ThoraxchirurgieDownload