Archiv

Archiv

8. Maria-Hilf-Lauf 2014 | Volkslauf und Walking 9 + 16 km

Geübte und ungeübte, schnelle und langsame Läufer und Walker sind eingeladen sich am Samstag, 13. September morgens zu einer sportlichen Einheit am Krankenhaus St. Franziskus zu treffen.

Gemeinsam wollen wir uns in Bewegung setzen und etwas Gutes für unsere Gesundheit tun.

Der Landschaftslauf hat eine Länge von ca. 16 km. An den einzelnen Standorten besteht die Möglichkeit, einen kostenlosen Shuttledienst zum Ausgangspunkt zu nutzen.

Neben der Hauptstrecke, bieten wir nach der tollen Resonanz im letzten Jahr wieder eine kürzere Laufstrecke mit 9 km an. Je nach Teilnehmerstärke sind folgende Tempogruppen vorgesehen: 5:00, 5:30, 6:00, 6:30, 7:00 min/km

Auch für die Walker wird es verschiedene Tempogruppen geben. Neben dem Rundkurs von ca. 9 km zwischen den Krankenhäusern St. Franziskus und Maria Hilf durch den Bunten Garten, können trainierte Walker die große Laufstrecke wählen.

GROßE LAUFSTRECKE:
Wir starten direkt vom neuen Treffpunkt, dem gepflasterten Parkplatz am Krankenhaus St. Franziskus. Über Feldwege, an bunten Kleingartenanlagen und verschwiegenen Hinterhöfen vorbei, durch urbane Viertel, erreichen wir nach 9 km die Akademie für Gesundheitsberufe Mönchengladbach. Nach einer kleinen Stärkung ändert sich das bisher eher flache Streckenprofil. Leichte Steigungen und Gefälle wechseln sich auch nach dem Aufstieg zum Dahler Kirchweg und Abteiberg, durch den Bunten Garten, bis zum Ausgangspunkt am St. Franziskus ab.

Der Zielbereich ist bis 14.00 Uhr geöffnet. Dort stehen Getränke, Obst und Vollwertknabbereien zur Stärkung bereit. Duschmöglichkeiten bestehen nicht.

Alle Sportler erhalten zum Abschluss eine Urkunde.

Anmeldung:
Bis zum 29. August 2014 unter Telefon (02161) 892 1004 oder als E-Mail an lauf@mariahilf.de mit Angabe der gewünschten Tempo- bzw. Walkinggruppe.

Hinweis:
Bestellungen für T-Shirts (Größe S, M, L, XL, XXL je 5,00 EUR) bitte bis 20. Juli 2014! Jeder Teilnehmer erhält ein kleines Präsent. Nachmeldungen sind bis zum Veranstaltungstag vor Ort möglich. T-Shirts solange der Vorrat reicht! Zur Unterstützung unseres Fördervereins bitten wir um eine Mindestspende von 5,00 EUR.

« zurück zur Übersicht