Notfall

Dekubitusprophylaxe

PflegedienstPflegeexpertenDekubitusprophylaxe
Carrie Klaßen

Carrie Klaßen

Pflegeexpertin

carrie.klassen@mariahilf.de

 

 

Ziel der Arbeit des Pflegeexperten ist die Begleitung des bereits eingeführten nationalen Expertenstandards "Dekubitusprophylaxe in der Pflege".
Dekubitusprophylaxe beinhaltet alle Maßnahmen zur Verhinderung eines Druckgeschwürs. Dazu gehören die Ermittlung des individuellen Risikos des Patienten und die Planung der daraus resultierenden Maßnahmen. Beispielsweise die Erstellung eines Bewegungsplanes, sowie der gezielte Einsatz sinnvoller Lagerungshilfsmittel oder Therapiesysteme.

Flyer zum Download

Flyer Chronische Wunden