Aktuelles

Aktuelles

Die begehbare Blase & die größte Beckenbodengymnastikgruppe

Am 18.06.2019 zwischen 10 - 15 Uhr
Rekordversuch: Weltweit größte Beckenbodengymnastikgruppe (ab 12 Uhr)

lädt das Zentrum für Kontinenz im Rahmen der Weltkontinenzwoche zu einem großen Aktionstag auf dem Mönchengladbacher Kapuzinerplatz ein. Highlights werden sein die begehbare Blase und der Rekordversuch, die weltweit größte Beckenbodengruppe zusammenzubringen. Machen Sie mit und werden Sie Teil der weltweit größten Beckenbodengruppe. Machen Sie mit: gemeinsam für einen starken Beckenboden!

Maria Hilf begrüßt neuen Chefarzt der Anästhesie

Zum Jahresbeginn ist nach langjähriger Tätigkeit in den Kliniken der Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Operative Intensivmedizin Herr Prof. Dr. med. Michael Behne in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Sein Nachfolger Herr Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Hohn wurde in einer kleinen Willkommensfeier herzlich begrüßt.

Zum Presseartikel>>

Neuer Ärztlicher Direktor

Zum 01. Janaur 2019 findet ein Wechsel bei den Ärztlichen Direktoren der Kliniken Maria Hilf statt: 
Nach langjähriger Tätigkeit als Ärztlicher Direktor gibt Prof. Dr. med. Ulrich Kania sein Amt als Ärztlicher Direktor an seinen Stellvertreter Herrn Prof. Dr. med. Herbert Sperling ab. Neuer stellvertretender Ärztlicher Direktor wird Herr Prof. Dr. med. Jürgen vom Dahl.

Zum Presseartikel>>

Berührend - Daueraustellung in den Kliniken Maria Hilf

Zur Erinnerung an die Geschichte und das Engagement des Ordens der Franziskanerinnen gibt es seit Dezember 2018 eine Dauerausstelllung mit dem Titel "Berührend" in der Eingangshalle des Krankenhauses an der Viersener Straße 450 zu besichtigen.

Zum Presseartikel der Kirchenezeitung>>

Fass Dir ein Herz...und gehe Blut spenden!

Blutspenden kann Leben retten!  Die Kliniken Maria Hilf bieten in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) mehrmals im Jahr Blutspedetermin an. Alle aktuellen Termine finden Sie auf untenstehendem Link oder in unserem Veranstaltungskalender. 

Zu den Blutspendeterminen>>

Zum Veranstaltungskalender>>

Spitzenmedizin - jetzt alles an einem Standort

Seit 26.05.2018 sind alle 17 Fachkliniken an einem Standort nämlich an der Viersener Straße 450 gebündelt.

In der 24-seitigen Beilage der Rheinischen Psot vom 02.06.2018 erfahren Sie mehr über die Standortzusammenlegung und die damit verbundenen Neuerungen wie beispielsweise dem neuen Hybrid-OP.

Zur RP-Beilage>>