Notfall

Vita des Chefarztes

Kliniken & ZentrenFachklinikenNeurologieVita des Chefarztes

Prof. Dr. med. Philipp AlbrechtProf. Dr. med. Philipp Albrecht

Geburtsjahr:
1977
Geburtsort:
Köln
Studiumsort:
Freiburg, Paris, Essen
Jahr des Abschlusses:
2005

Wann und wo – Studium und Facharztausbildung:

  • Albert Ludwig Universität, Freiburg im Breisgau, 1998-2001
  • Université Paris XI, le Kremlin Bicêtre, Paris, Frankreich, 2001-2002
  • Universität Duisburg-Essen, 2002-2005
  • Facharztausbildung in der Neurologischen Klinik der HHU Düsseldorf, 2005-2011

Weiterer beruflicher Werdegang:

  • Postdoc Wissenschaftler an der HHU Düsseldorf in der Arbeitsgruppe von Prof. Axel Methner 2005-2012
  • Promotion 2006, summa cum laude
  • Facharzt für Neurologie an der HHU Düsseldorf seit 2011
  • Arbeitsgruppenleiter an der HHU Düsseldorf seit 2012,
    Fokus: Detektion und Charakterisierung von neuronaler Degeneration und Untersuchung neuroprotektiver Mechanismen; Arbeitsgruppe vollständig getragen über eigene Drittmittel
  • Habilitation in der Neurologie 2013
  • Privatdozent und Oberarzt an der HHU Düsseldorf 2013-2014
  • Leiter der Ambulanz für Botulinumtoxin an der HHU Düsseldorf 2014-2022
  • Leiter der Elektrophysiologie an der HHU Düsseldorf seit 2014-2022
  • Stellvertretender Leiter des MS-Zentrums an der HHU Düsseldorf 2016-2017
  • Zusatzbezeichnung Intensivmedizin 2016
  • Leitung des MS Zentrums an der HHU Düsseldorf 2017-2022
  • Verantwortlicher für Lehre und Koordinator des Studienblocks Kopf an der HHU Düsseldorf 2018-2022
  • Leitender Oberarzt der Neurologie an der HHU Düsseldorf 2021-2022
  • Seit 2022 Chefarzt der Klinik für Neurologie Maria Hilf Mönchengladbach

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • Deutsche Gesellschaft für klinische Neurophysiologie
  • Zweiter Vorsitzender des Arbeitskreis Botulinumtoxin der DGN
  • Mitglied des Board of Directors des IMSVISUAL Consortiums (International Multiple Sclerosis Visual System)
  • NEMOS, Neuromyelitis Optica Study Group
  • OSCAR-IB International panel for quality control criteria of OCT scans
  • OCT research in MS interest group (OCTRiMS)
  • Health Technology Assessment of OCT as biomarker of MS study group (HTA-OCT MS)

Editorial Board Mitgliedschaften:

  • BMC Neuroscience
  • Frontiers in Neurology
  • Frontiers in Immunology
  • Journal of Clinical Medicine

Qualifikationen:

  • Zertifikat EMG der DGKN
  • Zertifikat Evozierte Potentiale der DGKN
  • Zertifikat des Arbeitskreis Botulinumtoxin der DGN für Behandlung Botulinumtoxin in allen Indikationen
  • Zertifikat Medizindidaktik NRW
  • Zertifikat: “Good Clinical Practice" und “Leiter der Klinischen Prüfung“
  • Zertifikat: MPG und AMG

Betreute abgeschlossene Promotionen:

  • PHD / Dr. rer. nat.: 2x summa cum laude, 1x magna cum laude
  • Dr. med: 8x magna cum laude 2x cum laude

Publikationen:

Gutachter für folgende Zeitschriften:

  • Nature Communications
  • Journal of Clinical Investigation
  • Jama Neurology
  • Annals of Neurology
  • Journal of Clinical Investigation
  • Neurology
  • Brain
  • Journal of Neurology, Neurosurgery & Psychiatry
  • Movement Disorders
  • Multiple Sclerosis Journal
  • Journal of Neurology
  • European Journal of Neurology
  • Multiple Scerlosis and Related Disorders
  • BMC Neurology
  • BMC Neuroscience
  • PLoS ONE
  • Frontiers in Immunology
  • Frontiers in Neurology
  • Investigative Ophthalmology & Visual Science
  • Journal of the Neurological Sciences
  • Acta Ophthalmologica
  • British Journal of Ophthalmology
  • Current Eye Research
  • Journal of Neurosciences in Rural Practice
  • Computational and Mathematical Methods in Medicine
  • Arquivos Brasileiros de Oftalmologia
Prof. Dr. med. Philipp Albrecht

Chefarzt

Prof. Dr. med. Philipp Albrecht

Kontakt

 

Klinik für Neurologie

Kliniken Maria Hilf GmbH
Viersener Straße 450
41063 Mönchengladbach

02161 / 892-3001

Siegel | Zertifikate

Gütesiegel Neuromuskuläres Zentrum 

Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin

European Stroke Organisation 

Gütesiegel der DGM

DMG Gütesiegel   

Zertifikat der DGSM

 Zertifikat Schlaflabor

Flyer "Autonomes Labor"

 Autonomes Labor FlyerDownload  

Hier geht es zu weiteren Flyern der Klinik für Neurologie:

>>Weitere Flyer  (bitte anklicken)

Veranstaltungen

Kognition und Multiple Sklerose

Die Klinik für Neurologie lädt ein zur Fortbildungsveranstaltung 

Kognition und Multiple Sklerose"

Wann? 07. Dezember 2022, 17.15 - 18.30 Uhr
Wo? Konferenzraum 9, Kliniken Maria Hilf

Datenschutzhinweis>>

Treffen der Selbsthilfegruppe Schlaganfall

Schnelle Hilfe bei einem Schlaganfall ist lebensnotwendig. Aber auch nach einem Schlaganfall ist Hilfe und Unterstützung wichtig für den weiteren Heilungsprozess oder zur Bewältigung des Alltags. Zum gemeinsamen Austausch trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat die Selbsthilfegruppe Schlaganfall in den Kliniken Maria Hilf.

Wann?  Jeden 1. Mittwoch im Monat, 17.00 bis 18.30 Uhr
Wo? Kliniken Maria Hilf, Gebäude Q, Raum Q.027

Anmeldungen unter: 0163/ 80 36 440. Die Teilnahme ist nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung möglich.
Bitte beachten Sie das Tragen einer FFP-Maske sowie die jeweils geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.