Notfall

Impfaktion in den
Kliniken Maria Hilf!

Die Kliniken Maria Hilf bieten allen Impfwilligen (ab 16 Jahren) an, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen.
In der Rubrik "Impfen in den Kliniken Maria Hilf" finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die aktuellen Impftermine.

Zur Terminbuchung

Moderne roboterassistierte Chirurgie

Für noch präzisere, minimalinvasive OP-Eingriffe in drei unserer Kliniken für Sie im Einsatz:

  • Allgemein- & Viszeralchirurgie
  • Thoraxchirurgie
  • Urologie
Mehr erfahren

Ihre Mediathek

In unserer Mediathek bieten wir Ihnen Gesundheit zum Anhören und Anschauen.
Lehnen Sie sich zurück und hören Sie sich durch die medizinische Vielfalt unseres Hauses.

Zur Mediathek
Foerderverein Kliniken Maria Hilf GmbH

Gemeinsam stark sein

Der Förderverein der Kliniken Maria Hilf unterstützt Projekte,
die dem Wohlbefinden und der Genesung der Patienten dienen.

Mehr erfahren

Konsil NetzwerkNRW

Das Konsil Netzwerk NRW ist eine zertifizierte Kommunikationsplattform zum Austausch medizinischer Expertise: jederzeit, datenschutzkonform, patientennah

mehr erfahren

Impfaktion in den
Kliniken Maria Hilf!

Die Kliniken Maria Hilf bieten allen Impfwilligen (ab 16 Jahren) an, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen.
In der Rubrik "Impfen in den Kliniken Maria Hilf" finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die aktuellen Impftermine.

Zur Terminbuchung

Moderne roboterassistierte Chirurgie

Für noch präzisere, minimalinvasive OP-Eingriffe in drei unserer Kliniken für Sie im Einsatz:

  • Allgemein- & Viszeralchirurgie
  • Thoraxchirurgie
  • Urologie
Mehr erfahren

Ihre Mediathek

In unserer Mediathek bieten wir Ihnen Gesundheit zum Anhören und Anschauen.
Lehnen Sie sich zurück und hören Sie sich durch die medizinische Vielfalt unseres Hauses.

Zur Mediathek
Foerderverein Kliniken Maria Hilf GmbH

Gemeinsam stark sein

Der Förderverein der Kliniken Maria Hilf unterstützt Projekte,
die dem Wohlbefinden und der Genesung der Patienten dienen.

Mehr erfahren

Konsil NetzwerkNRW

Das Konsil Netzwerk NRW ist eine zertifizierte Kommunikationsplattform zum Austausch medizinischer Expertise: jederzeit, datenschutzkonform, patientennah

mehr erfahren

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Besucherinnen und Besucher.
Die ab dem 11.07.2022 gültigen Besuchsregelungen sowie die Regelungen für Ihren weiterhin nötigen Corona-Schnelltest für Besuche in unserem Haus finden Sie hier.

Zu den Corona-Regeln »

Fachkliniken

Von A wie Allgemeinchirurgie bis Z wie Zentrum für klinische Akut- und Notfallmedizin: Unsere 17 Fachkliniken bieten Ihnen ein großes medizinisches Leistungsspektrum auf höchstem Niveau.

Mehr

Zertifizierte Zentren & Kliniken

Sie finden bei uns eine Vielzahl hochspezialisierter Zentren, die alle regelmäßig durch externe Institutionen geprüft und zertifiziert werden, darunter zum Beispiel auch unser Onkologisches Spitzenzentrum.

Mehr

Praxiszentrum MVZ

Unser Praxiszentrum MVZ ist ein Zusammenschluss von ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzten aus verschiedenen Fachgebieten.

Mehr

Ärzte & Zuweisende

Wir freuen uns, dass Sie uns Ihre Patientinnen und Patienten anvertrauen für eine bestmögliche Diagnose, Therapie und Nachsorgebehandlung legen wir Wert auf interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Mehr

Karriere & Ausbildung

Im Gesundheitssektor sind wir der größte Arbeitgeber der Region. Zusammen mit unserer Pflegeschule der kbs legen wir großen Wert auf Aus-, Fort- und Weiterbildung unserer 2700 Mitarbeitenden.

Mehr

Wir über uns

Wir freuen uns, wenn Sie sich über unser medizinisches Leistungsspektrum hinaus auch für die Wurzeln der Kliniken Maria Hilf sowie unser heutiges Schaffen interessieren.

Mehr

Mönchengladbach

Spendenübergabe an das Hospiz St. Christophorus

Einmal jährlich werden wichtige Aktivitäten oder Vereine in Mönchengladbach von der St. Franziskus Stiftung mit Spenden bedacht.

In diesem Jahr wurde vom Vorstand der St. Franziskus Stiftung das Hospiz St. Christophorus mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro bedacht. Die Übergabe an Hospizleitung Elvira Bialas und Hospiz-Vorsitzende Dr. Uta Stürtzbecher-Gericke fand in einem kleinen feierlichen Rahmen statt.

mehr »

Kliniken Maria Hilf - Klinik für Neurologie

Kliniken heißen Herrn Prof. Dr. med. Philipp Albrecht "Herzlich Willkommen"

Die Kliniken Maria Hilf heißen Herrn Prof. Dr. med. Philipp Albrecht als neuen Chefarzt der Klinik für Neurologie herzlich willkommen. Zuletzt war Herr Prof. Albrecht am Universitätsklinikum Düsseldorf tätig. Dort wird er weiterhin als Professor für Neurologie und Arbeitsgruppenleiter an der Heinrich-Heine-Universität sein.

mehr »

Kliniken Maria Hilf / Radio 90,1

Neue Folge "Von Azubi zu Azubi"

In Folge 2 unserer Podcastserie "Von Azubi zu Azubi" erzählen Penelope Wortmann und Amanda Gehlhaar über ihre Ausbildung zur MTRA in den Kliniken Maria Hilf. Den ganzen Podcast "Von Azubi zu Azubi" finden Sie hier>>

mehr »

Konferenzraum 9

Hausarztfortbildung

Rhythmusstörungen sind häufig und im Alltag oft anspruchsvoll zu behandeln. Sie als Hausärzte werden damit tagtäglich konfrontiert und müssen dabei stets alle anderen Gebiete der Allgemeinmedizin im Blick haben.

Wir möchten Ihnen dabei zur Seite stehen und Sie herzlich zu unserer neuen Hausarztfortbildung „Rhythmologie für Hausärzte - Praxisorientiert mit Fallbeispielen“ einladen.

Wir möchten Ihnen Aktuelles aus der Rhythmologie klar strukturiert und auf das Wesentliche des hausärztlichen Alltags nahebringen. Zudem haben wir die Möglichkeit Fälle aus ihrer Praxis gemeinsam „live“ zu diskutieren.

Wir freuen uns Sie am 30.11.2022 von 17.00 bis 18.30 im Konferenzraum K9 willkommen zu heißen.

Die Fortbildung wurde bei der Ärztekammer Nordrhein zur CME Zertifizierung eingereicht und auch für gutes Essen ist gesorgt.

Um telefonische Anmeldung im Chefarztsekretariat (Frau Reiners 02161/892 4701) wird gebeten.

Zum Programmflyer>>

Datenschutzhinweis>>

mehr »

Konferenzraum 9

Kognition und Multiple Sklerose

Die Klinik für Neurologie lädt ein zur Fortbildungsveranstaltung 

Kognition und Multiple Sklerose"

Wann? 07. Dezember 2022, 17.15 - 18.30 Uhr
Wo? Konferenzraum 9, Kliniken Maria Hilf

Datenschutzhinweis>>

mehr »

Gebäude Q, Raum Q.027

Treffen der Selbsthilfegruppe Schlaganfall

Schnelle Hilfe bei einem Schlaganfall ist lebensnotwendig. Aber auch nach einem Schlaganfall ist Hilfe und Unterstützung wichtig für den weiteren Heilungsprozess oder zur Bewältigung des Alltags. Zum gemeinsamen Austausch trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat die Selbsthilfegruppe Schlaganfall in den Kliniken Maria Hilf.

Wann?  Jeden 1. Mittwoch im Monat, 17.00 bis 18.30 Uhr
Wo? Kliniken Maria Hilf, Gebäude Q, Raum Q.027

Anmeldungen unter: 0163/ 80 36 440. Die Teilnahme ist nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung möglich.
Bitte beachten Sie das Tragen einer FFP-Maske sowie die jeweils geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.

mehr »

Impfaktion in den Kliniken Maria Hilf

Am Freitag 09. Dezember in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr können sich Impfwillige (ab 16 Jahren) für eine Erst-, Zweit- oder Auffrisch-Impfung bei uns anmelden.

Alle Infos sowie die Terminbuchung finden Sie hier>>
Wichtig: Für den Zutritt wird ein negativer Schnelltest (max. 24 Stunden) benötigt.

mehr »

Rheinische Post

RP-Sprechstunde: Gefürchtete Legionellen

In Wasserleitungen können sich gefährliche Keime vermehren. Moderne Anlagen bieten hingegen oft einen eingebauten Schutz, erklärt Infektiologe Dr. med. Ingo Greiffendorf, Oberarzte der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Gastroenterologie.

Westfälische Nachrichten

Erinnerung an Abschied nach 167 Jahren

Als Erinnerung an die Ordensschwestern und Gründerinnen der Kliniken Maria Hilf wurde nun eine Kopie der Skulptur, welche sich vor dem Haupteingang der Kliniken Marai Hilf befindet, gefertigt und an das Kloster in Lüdinghausen übergeben.

Extra Tipp Mönchengladbach

Chirurgische Woche für Studierende

In diesem Jahr findet in den Kliniken Maria Hilf die „10. Chirurgische Woche“ statt, in der Studierenden die Faszination Chirurgie nähergebracht werden soll.

Gesundes Leben - mit den Kliniken Maria Hilf

In unserer Sendereihe „Gesundes Leben“ informieren wir Sie auf den Radiosendern 90,1 und Welle Niederrhein über allgemeine Gesundheitsthemen sowie aktuelle Themen und Veranstaltungen aus unseren Kliniken.

Die Sendung können Sie jeden letzten Montag im Monat live von 18 bis 19 Uhr mit verfolgen. 

Sendung verpasst? Kein Problem!
Hier bieten wir Ihnen die Beiträge zum Nachhören an:

Podcasts zur Sendung vom 24.10.2022

Podcast-Serie "Von Azubi zu Azubi" - Folge 4: Kaufleute für Büromanagement

Philipp Lourenco hat im Juni seine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement erfolgreich abgeschlossen und abeitet nun in der kbs, der Gesundheitsakademie für Pflegeberufe. Im Interview gibt er Einblicke in die Ausildung und in den Klinikalltag.

Auszug aus dem Podcast "Von Azubi zu Azubi" Folge 4

In dem Podcast "Von Azubi zu Azubi" geht es um Ausbildungsberufe im Krankenhaus. Die Kliniken Maria Hilf haben viele verschiedene Ausbildungsberufe. Was geht da alles? Was bieten sie teilweise Überraschendes? Das fragen junge Mitarbeitende von Radio 90,1 die Auszubildenden der Kliniken Maria Hilf.

Alle Podcasts der Reihe "Von Azubi zu Azubi" finden Sie hier >>

 

Die V-Tipps für November

Turbulenzen im Herz: Vorhofflimmern am 02. November

Das Thema der diesjährigen Herzwoche widmet sich dem Vorhofflimmern, eine oft unerkannte, aber auch ernst zu nehmende Erkrankung des Herzens. Prof. Dr. med. Jürgen vom Dahl, Chefarzt der Klinik für Kardiologie, geht mit seinem Experten-Team am 02.11. um 18.00 Uhr bei der Veranstaltung im Forum auf Ursachen, Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten von Vorhofflimern ein. (Die Veranstaltung ist nur über den Seiteneingang Gebäude C zu erreichen)

Triff den Pflegeexperten am 08. November

Einmal jährlich veranstaltet das Pflegemanagement für interne aber auch externe Pflegekräfte die Veranstaltung "Triff den Pflegeexperten". Dabei stellen Pflegeexperten ihren Kolleginnen und Kollegen Expertenwissen aus 9 verschiedenen Pflegethemen vor. Andreas Kegel, Pflegemanger und Organisator der Veranstaltung, im Interview über die Veranstaltung, welche im Konferenzraum 9 stattfindet.

Der diabetische Fuß am 16. November

Der diabetische Fuß ist eine häufige Folgeerkrankung bei Diabetes. Warum das so ist und wie man sich davor schützen kann, erklärt Chefärztin der Klinik für Gefäßchirurgie und Angiologie, Prof. Dr. med. Barbara Weis-Müller. Fragen zum Thema diabetischer Fuß beantwortet ein Experten-Taem aus Gefäßchirurgie, Angiologie, Diabetologie und Orthopädie am 16.11. um 19.00 Uhr im Forum. (Die Veranstaltung ist nur über den Seiteneingang Gebäude C zu erreichen)

 


Weitere Podcasts finden Sie im Archiv >>

Unsere Auszubildenden unter den Besten

Drei unserer diesjährigen Absolventen der kaufmännischen Ausbildung haben Ihren Abschluss mit Bravur gemeistert.

Zu weiteren Filmbeiträgen »