Gottesdienste

Patienten & BesucherUnterstützende Einrichtungen für SieSeelsorge im KrankenhausGottesdienste

„ Aber dem HERRN, eurem Gott, sollt ihr dienen, so wird er dein Brot und dein Wasser segnen, und ich will alle Krankheit von dir wenden“ Ex 23, 25

Krankenhaus bedeutet immer auch eine Zeit, in der man ein wenig aus dem Leben fällt. Weil der Alltag unterbrochen wird. Weil man zurückfällt auf sich selbst.

Sie können dies als eine Art Chance verstehen, sich neu zu erden, sich umzuschauen, zur Ruhe zu kommen, vielleicht loszulassen, oder auch die Welt neu zu sehen.

Mit der Krankenhausseelsorge haben Sie dazu viele Gelegenheiten. In persönlichen Gesprächen und auch in spirituellen Angeboten.

Wir laden Sie ein, sich mit Gott auseinander zu setzen und sich vielleicht in ihm zu finden.

  • Im Gottesdienst.

Gottesdienste in ökumenischer Weite finden im Krankenhaus Maria Hilf an jedem Sonntag um 09.30 Uhr statt.

Und wenn Sie nicht persönlich dabei sein können, wird der Gottesdienst für Sie übertragen im Fernsehen im TV Kanal Nr. 12.

Katholischer Gottesdienst im Krankenhaus St. Franziskus jeden Werktag um 07.30 Uhr und Sonn- und feiertags um 09.15 Uhr (ab 03.12.2017 ab 09.30 Uhr).

Auch hier sind Sie herzlich eingeladen, den Gottesdienst im Fernsehen mit zu erleben im TV Kanal Nr. 12.

Ökumenische Gottesdienste, wie Gedenkgottesdienste werden auf Ihrer Station mit Aushang angekündigt.

Alle Gottesdienste finden in den Kapellen unserer Krankenhäuser statt, die gut ausgeschildert sind.

Zusätzlich möchten wir auf den Sender Bibel TV hinweisen, den sie auf Kanal 11 empfangen können.

  • Beim Empfang der Sakramente in den Krankenzimmern

Abendmahl, Beichte, Kommunion und Krankensalbung können Sie auch im Krankenzimmer empfangen. Wenden Sie sich hierzu an das Pflegepersonal auf Ihrer Station oder senden Sie uns einfach eine Email.

  • Bei einem Tagesimpuls „Kirche macht Station“

Kommen Sie vorbei, wenn wir bei Ihnen auf der Station einen kurzen spirituellen Impuls zum Tag anbieten. Ein kleiner Trost für die Seele, ein gutes Wort, ein Gedanke oder eine Idee. Nehmen Sie sich eine kurze Auszeit. Sie brauchen gar nicht weit zu gehen. Wir kommen mit einem rollenden Lesepult zu Ihnen.

Sie finden die Zeiten angekündigt, ausgehängt oder Sie werden persönlich eingeladen. Fragen Sie uns, oder das Pflegepersonal auf Ihrer Station, das Ihnen gerne mit Informationen weiter hilft. Sie können sich aber auch an die „grünen Damen“ wenden.

  • Im Café Zeit

Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Jeden Donnerstag von 15.00 – 17.00 Uhr auf der Station S3 im Raum 327. Bei einem Kaffee oder einem Tee treffen Sie andere Menschen, uns, können ins Gespräch kommen oder einfach nur Hallo sagen. Wir freuen uns auf Sie.

Bei Notrufen sind beide Konfessionen jederzeit über die Infozentralen  erreichbar: 

02161 / 892 - 0

Flyer als PDF

Flyer KrankenhausseelsorgeDownload