Strahlentherapie

Klinikorganisation

Kliniken & ZentrenFachklinikenStrahlentherapieKlinikKlinikorganisation

Informationen über die Klinik

Strahlentherapie Klinikorganisation

An der Klinik für Strahlentherapie sind 14 Fachärzte für Strahlentherapie und sechs Fachärzte in der Weiterbildung zum Facharzt für Strahlentherapie tätig.
Von den Fachärzten sind vier Ärzte zusätzlich "Facharzt für Radiologie", drei Ärzte haben die Zusatzbezeichnung "Palliativmedizin", ein Facharzt hat die Zusatzbezeichnung "Medizinische Informatik" und zwei Fachärzte die Zusatzbezeichnung "Ernährungsmedizin". Darüber hinaus sind ein Psychoonkologe und fünf Medizinphysiker und 20 Medizinisch-Technische-Radiologie-Assistenten (MTRA) sowie fünf Arzthelferinnen und mehrere Sekretärinnen und Schreibkräfte beschäftigt.

Für den stationären Aufenthalt stehen 32 allgemeine Betten für Strahlentherapie und Radioonkologie und 8 Betten für Palliativmedizin zur Verfügung. Rund 35 Schwestern und Pfleger kümmern sich währenddessen um das Wohl unserer Patienten.

Jährlich werden rund 2.000 Patienten ambulant und 1.000 Patienten stationär behandelt.

Neben der persönlichen und individuellen Betreuung der Patienten wird in der Strahlentherapie ein besonderes Augenmerk auf eine positive und heilsame Atmosphäre gelegt. Tageslicht und viele Kunstobjekte begleiten auf Schritt und Tritt.

Prof. Dr. med. Ursula Nestle

Chefärztin

Prof. Dr. med. Ursula Nestle

Kontakt

 

Klinik für Strahlentherapie
Krankenhaus St. Franziskus
Viersener Straße 450
41063 Mönchengladbach

02161 / 892-1801

Wahlfach Strahlentherapie