Presse

Presse

Top Ten der besten Klinik-Website 2011

Januar 2011. Der bundesweite Wettbewerb „Deutschlands Beste Klinik-Website 2011" hat seine Gewinner bekannt gegeben. Die Kliniken Maria Hilf Mönchengladbach hat in die Top Ten geschafft - auf Platz 9.  

Dabei ist die Konkurrenz groß: Insgesamt haben 544 Krankenhäuser an dem Wettbewerb teilgenommen.

Die Gutachter - bestehend aus Wissenschafts-, Patienten- und Medienvertretern - loben die Kliniken Maria Hilf für den professionellen Auftritt und heben besondere Stärken hervor:

„Die Website ist gut auf die einzelnen Zielgruppen ausgerichtet. Der User findet sich schnell zurecht, die nützlichen Informationen sind gut aufbereitet. Zusätzlich bietet ein so genannter 'Body-Browser' (Suchmaschine in Form einer Skizze des menschlichen Körpers) den Patienten die Möglichkeit, sich über die unterschiedlichen Behandlungen zu informieren. Medizinische Informationen sind für den Laien verständlich formuliert. Die Website ist in der Gesamtheit sehr gelungen und wirkt auch im Design harmonisch."

Die Websites werden anhand der vom Deutschen Zentrum für Medizinmarketing entwickelten standardisierten Bewertungsmaßstäbe beurteilt. Die Maßstäbe basieren auf den Ergebnissen mehrjähriger Forschungsarbeit und werden kontinuierlich auf Grundlage des aktuellen wissenschaftlichen Stands überarbeitet. Bewertet werden die Bedienbarkeit der Website, die Barrierefreiheit, die Kreativität sowie das Design, Infor­mationsgehalt und -aufarbeitung für Laien ebenso wie rechtliche Aspekte.

« zurück zur Übersicht