Karriere und Bildung

Berufsbild

Karriere & BildungAusbildungMedizinische/r Fachangestellte/r Berufsbild

Seit 2006 heißt der Beruf der ehemaligen Arzthelfer/in nun „Medizinische/r Fachangestellte“. Ein passender Name für einen Beruf, dessen Spektrum so groß ist und in dem man fundiertes medizinisches Fachwissen, organisatorisches Talent und einen feinfühligen Umgang mit Menschen erlernt.

Die Ausbildung hat drei inhaltliche Schwerpunkte:

Die Patientenbetreuung ist sehr vielfältig und beinhaltet z.B. das Empfangen der Patienten, das Informieren über den Ablauf der Untersuchung und die Unterstützung der ärztlichen Behandlung.

Die Behandlungsassistenz, also die Unterstützung des Arztes bei der Diagnostik und Therapie mit eigenständig auszuführenden Teilschritten, ist eine sehr wichtige Aufgabe. Sie erlernen z.B. das Vorbereiten von Behandlungen und die Bestimmung von Vitalwerten.

In der Betriebsorganisation und Verwaltung lernen Sie die Planung, Organisation und Gestaltung der Betriebsabläufe kennen. Dazu zählen bspw. die Entlastung des Arztes von Aufgaben in Verwaltung und Abrechnung, wie auch die Materialverwaltung oder Dokumentation von Daten.

Alle drei Schwerpunkte lernen Sie während Ihrer Ausbildung bei uns kennen. Dabei ist kaum einer unserer 25 verschiedenen Einsatzbereiche wie der andere. Im Laufe der Zeit werden Sie einige davon durchlaufen und Ihre persönlichen Stärken kennenlernen, bei deren Ausbau wir Sie gerne unterstützen. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien inkl. Halbjahreszeugnisse sowie evtl. Nachweisen von Praktika) und nutzen dafür bevorzugt unser Bewerbermanagementsystem oder an die Emailadresse ausbildung@mariahilf.de und bewerben Sie sich jetzt für unsere dreijährige Ausbildung mit dem Start am 1. August!

Ansprechpartnerin

Frau Jennifer Rockhoff
Personalreferentin Personalentwicklung
Telefon 02161/892 1025

IHK bester Ausbildungsbetrieb 2019

Flyer "Ausbildung"Flyer AusbildungDownload