Notfall
Pneumologie Pneumologie

Medizinische Ausstattung

Kliniken & ZentrenFachklinikenPneumologieKlinikMedizinische Ausstattung

Endoskopie- und SonographiegeräteZur technischen Ausstattung der Klinik für Pneumologie gehört eine umfangreiche Endoskopie-Ausstattung mit neun Bronchoskopen und einem Endosonographiegerät.

In besonderen Fällen können unter Narkose starre Bronchoskopien z.B. zur Fremdkörperentfernung in den Bronchien zum Einsatz kommen. Bösartige Tumore in den Bronchien können mit Hilfe einer Argon-Plasma-Koagulation entfernt werden. Im Falle einer schwergradigen Einengung eines Bronchus durch einen Tumor können sog. Stents eingelegt werden, um die Atemwege offen zu halten. Zum Röntgen verfügt die Fachabteilung über einen Buckyplatz sowie einen C-Bogen. Hinzu kommen eine Ultraschallausstattung zur Untersuchung der Bauchorgane, einschließlich der Bauchgefäße sowie Untersuchungen des Herzens, der Lunge und des Rippenfells, ein Lungenfunktionslabor und ein Allergielabor.

Prof. Dr. Dr. med. Dennis Ladage

Chefarzt

Prof. Dr. Dr. med. Dennis Ladage

Kontakt


Klinik für Pneumologie
Kliniken Maria Hilf
Viersener Straße 450
41063 Mönchengladbach

02161 / 892 4601

Siegel | Auszeichnungen

DKG Siegel Lungenkrebszentrum

Flyer "Endlich rauchfrei"Flyer Download