Karriere und Bildung

Berufsbild

Karriere & BildungAusbildungGesundheits- und KrankenpflegeassistenzBerufsbild

Für examinierte Pflegekräfte sind sie eine ganz wesentliche Unterstützung:
Gesundheits- und Krankenpflegeassistentinnen und -assistenten, die sich ebenfalls der Versorgung und Pflege kranker und behinderter Menschen widmen. In diesem verantwortungsvollen Beruf sind fachliche medizinische Kenntnisse ebenso gefragt wie soziale und menschliche Fähigkeiten: Auf die Bedürfnisse der Patienten und ihrer Angehörigen gilt es einzugehen und auch auf die individuelle Pflege- und Lebenssituation. Das Tätigkeitsfeld ist dementsprechend breit gefächert: GUK-Assistenten sind für die Pflege und Gesundheitsförderung kranker Menschen mitverantwortlich und verhelfen Patienten zu einer möglichst eigenständigen Lebensführung.

Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz kann als Einstieg in das Berufsfeld Pflege dienen. Sie bietet die Möglichkeit, weiterführende Qualifizierungen anzuschließen.

Was bedeutet dies im Berufsalltag? GUK-Assistenten unterstützen bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen: Sie sind bei der Körperpflege und Nahrungsaufnahme behilflich, begleiten Patienten zu Untersuchungen oder Behandlungen, verabreichen Medikamente nach ärztlicher Verordnung und kontrollieren Werte wie Puls, Temperatur, Blutdruck und Blutzucker. Zudem bereiten sie Instrumente und medizinische Geräte vor und helfen bei der Pflegedokumentation. Für die Hygiene und Sauberkeit auf der Station und im Patientenzimmer sind sie mitverantwortlich, nehmen Verbandswechsel vor und leiten bei eventuellen Gefährdungssituationen erforderliche Maßnahmen ein. Auch bei den Nachtwachen unterstützen sie die examinierten Pflegekräfte.

Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie ein „Händchen für Menschen“ sind gute Voraussetzungen für diesen vielseitigen Beruf.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns Ihre 
Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien inkl. Halbjahreszeugnisse sowie evtl. Nachweise von Praktika) gerne per E-Mail
an info@kbs-mg.de 
z.H. Frau Stefanie Hardy/Claudia Otten 
(Sekretariat der kbs -  Akademie für Gesundheitsberufe)

und bewerben Sie sich jetzt für die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz mit dem
Nächster Start am 1. Dezember 2018! 

Nähere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage der Akademie für Gesundheitsberufe www.kbs-mg.de 

Wir freuen uns auf Sie!